WBIW-Partnerprogramm

Webagentur Jena
WBIW-Partner

Herzlich Willkommen im WBIW-Partnerprogramm

Herzlichen Glückwunsch! Du wurdest von Ralf oder Tino auserwählt WBIW-Partner zu werden!

Fühl dich also geehrt, denn nicht Jeder erhält Zugang zu diesem geschützten Bereich. Nur Menschen, die wir persönlich kennen und denen wir diese Aufgabe zutrauen, aufgrund ihres Wesens und individuellen Fähigkeiten, aber auch aufgrund ihres beruflichen Backgrounds und den gesammelten Erfahrungen.

 Sicher wurdest Du schon grob über unseren Plan mit dem Partnernetzwerk informiert. 

Auf dieser Plattform erhältst Du nun tiefgehendere Informationen zur WBIW-Partnerschaft und den gesamten Ablauf. Aber auch viel Hintergrundwissen zu unserem Preismodell und den Leistungen. 

Schließlich sollst Du bestens vorbereitet sein, wenn Du einen potenziellen Kunden vor dir stehen oder sitzen hast und mit guten Argumenten glänzen kannst. Hierfür ist es wichtig, dass Du verstehst, was unsere Webseiten so besonders macht und von anderen unterscheidest.

Gewinne für uns neue Kunden und verdiene ordentlich mit. Für jeden akquirieren Kunden erhältst du satte 20 % auf den Nettoverkaufswert!

Als WBIW-Partner hast Du die Möglichkeit dir ein gutes bis sehr gutes Nebeneinkommen oder gar Haupteinkommen zu verdienen, je nachdem wie Ernst du das nimmst und wie engagiert Du bist. Du entscheidest selbst wie viele Kunden zu akquirieren möchtest und wie schnell oder langsam Du vorgehst. 

Infomaterial
    Add a header to begin generating the table of contents

    Themensammlung

    WordPress
    Was macht unsere Websites besonders?
    Geräteoptimierung
    SEO
    Domain
    Hosting (Mail)
    Google – bezahlte und organische Suche
    Ads
    Social Media
    Was bieten wir außerdem an.
    Kleine Gesprächsleitfäden und Tipps
    Wie komme ich an die Unternehmen?
    ———————–
    Unser Preismodell
    Extras
    Zusatzleistungen
    Provisionsmodell mit Beispielrechnung


    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    FAQ

    Benötigte Soft Skills:

    Dir sollte es leicht fallen dich zu connecten und offen auf neue Menschen zuzugehen. Im besten Fall hast Du einen großen Freundes- und Bekanntenkreis bestehend aus Unternehmern oder Selbständigen – oder beruflich viel mit diesen Menschengruppen zu tun.

    Gewerbliche Voraussetung

    Für jeden vermittelten Lead erhälst Du von uns eine Gutschrift am Ende des Monats. Die Einnahmen müßen natürlich versteuert werden, was Du am Ende des Jahres bei deiner Steuererklärung angibst. Du benötigst also zumindest ein angemeldetes Nebengerwerbe um wirtschaften zu können.

    Als WBIW-Partner erhälsts Du satte 20% Provision auf den Nettoverkaufswert. Wenn Du dir den Market genauer anschaust wirst Du feststellen das 20% für einen Lead, sprich eine Vermittlung die zu einem Auftrag führt, nicht üblich ist und demnach eine mehr als faire Geschichte. Da es sich um ein prozentuales Provisionsmodell handelt, verdienst Du proportional mit. Bei einem pauschalen Vergütungsmodell mit z.B. 50 Euro pro Auftrag hingegen nicht.

    Hier mal ein Rechenbeispiel, damit Du siehst was für Dich drin ist:

    WBIW-Partner

    Die meisten Webseiten verkaufen sich zwischen 2000 – 3500 Euro. Oftmals auch 5.000 und selten auch mal mehr.  Wie Du siehst haben wir für unser Beispiel nur Webseiten einkalkuliert, die in diesem Bereich liegen und dennoch kommst Du am Ende auf eine stolze Summe von 2.100 Euro. Das ist für viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer schon ein Haupteinkommen.

    Wie viele Webseiten Du akquirieren möchtest und wie intensiv Du das betreiben willst bleibt natürlich dir überlassen. Es gibt keine Vorgaben unsererseits wie viel zu schaffen ist.

    1. Du kannst entweder in einer zurückhaltenden Rolle arbeiten und einfach nur empfehlungen ausprechen wenn du dich zufällig mit jemanden unterhältst, der eine website für sein unternehmen benötigt.
    2. Oder Du kannst es auch etwas proveioneller betreiben und einfach mal im Internet schauen was es für KMUs und Selbständige gibt, die noch keine Website haben oder eine veraltete. Diese kannst du dann anrufen und nachfragen ob Interese an einer neuen Website besteht bzw einer Optimierung.